Wishlist: 0 items

No products were added to the wishlist!

18146 Rostock
+49 176 22999190

Volkshochschule Ausstellung – Vorbereitung

Ausstellung volkshochschule Rostock

Volkshochschule | Am Kabutzenhof 20a | 18057 Rostock | 3.OG | Vernissage:  08.04.2016  19:00 Uhr

Eine Ausstellung mit Mehrwert!

Meine zweite Ausstellung in Rostock wird von der Volkshochschule Rostock unterstützt und hat meinen zeichnerischen Prozess, meine Herangehensweise und Übungen als Leitthema. Seit nun über einem Jahr gebe ich Kurse an der Volkshochschule und habe mir eine Menge Kursunterlagen angelegt. Tipps und Tricks zum Zeichnen und Erzählen. Die ganzen Skizzen und Übungen, die ich gemacht habe, um mich auf die Kurse vorzubereiten schreien förmlich danach gezeigt zu werden. Diese Ausstellung ist deshalb eine besondere Möglichkeit für mich etwas von meiner Arbeit hinter den Kulissen zu zeigen. 🙂

Die Volkshochschule Rostock (http://www.vhs-hro.de/) unterstützt mich und mein Zeichnen enorm und deshalb einen RIIIIESEN DANK an dieser Stelle von mir 🙂

ausstellung volkshochschule rostock
volkshochschule ausstellung

Worauf achte ich beim Unterrichten?

Egal ob man ein Gesicht im Manga-Stil oder ein realistisches Portrait malt, die Grundprinzipien sind gleich. In meinen Zeichenkursen konzentriere ich mich darauf diese Prinzipien zu vermitteln und den individuellen Stil des Teilnehmers zu unterstützen. Anatomiekenntnisse, Proportionen, Storytelling usw. ist das Grundhandwerk eines jeden Künstlers. Wenn man dieses beherrscht kann man sich ruhiger auf seinen Stil und sein Gefühl konzentrieren. Der Stil wird sozusagen über die zeichnerischen Grundprinzipien/Handwerk drübergestülpt. Der eigene Stil ist der Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und ist das was die eigene Kunst so besonders macht.

Meine Zeichenkurse an der Volkshochschule findet ihr unter folgenden Links: “Manga, Comic und Game Art” & “Digitales Zeichnen am Grafiktablett

Die Komplexität mancher Objekte/Formen kann einen überwältigen. Um den Überblick zu behalten ist es sehr hilfreich Details herunterzustufen und Komplexes vereinfacht darzustellen. Zeichner sehen oft die Welt in vereinfachter Geometrie und können praktisch alles zeichnen ohne es als anstrengend zu empfinden.

ausstellung volkshochschule

Wie wichtig ist Übung?

Tägliches, zeichnerisches Üben ist wichtig. Wichtiger und auch schwieriger ist es aber den Spaß daran nicht zu verlieren. Ich finde wirklich, dass das Zeichnen an sich garnicht so schwer ist. Sich aber den Raum und die Zeit dafür zu schaffen UND den Spaß daran nicht zu verlieren ist viel schwieriger. Ich zeichne täglich und fokussiere mich fast ausschließlich auf das Zeichnen. Es ist anstrengend, aber nicht hart, ich habe ja Spaß. Viel härter war es für mich tatsächlich sicher zu werden, dass ich Künstler sein möchte, mir treu zu werden, von mir und meiner Sache überzeugt zu sein. Der Einfluß der Familie und der Gesellschaft ist nicht zu unterschätzen und war für mich die absolut größte Hürde.

Unten sehr ihr ein paar schnelle Skizzen, die ich gerne morgens nach dem Frühstück mache. Es sind Anatomieübungen, die mein Sehen wach halten und mich auf das anstrengendere Zeichnen am Tag vorbereiten. Sowas wie ein paar Aufwärmübungen vor einem Marathon oder einem Boxkampf. 🙂 Ich habe ein super Zitat irgendwo von einem Violinspieler gehört, er meinte: “Wenn ich einen Tag nicht übe, dann merke ich es, wenn ich zwei Tage nicht übe, dann merken es meine Kritiker, wenn ich drei Tage nicht übe, dann merkt es das Publikum.”

vhs ausstellung

Auch ich habe als Zeichenanfänger begonnen

Hehehe ich habe etwas in meinen alten Zeichnungen gekramt und habe vom Thema her ähnliche Zeichnungen gefunden. Ich habe erst mit 18 angefangen zu zeichnen. Anfangs hielt ich es für ein riesiges Handycap, da jüngere Zeichner oft 10 Jahre mehr Zeichenerfahrung hatten und deutlich besser waren. Aber nun sehe ich es als einen riesen Vorteil. Denn ich hatte das Vergnügen meinen Zeichenprozess sehr bewusst wahrzunehmen. Ich habe mir jeden kleinsten Schritt erarbeitet und schätzte diesen umso mehr. Die Bilder unten sind, von links nach rechts, von 2006, 2008 und 2015.

volkshochschule ausstellung

Die Ausstellung wird meine Arbeiten für Spiele, Illustrationen und Manga präsentieren. Kommt und besucht mich auf der Vernissage, ich freue mich auf euch 🙂

ausstellung volkshochschule
ausstellung volkshochschule